Ulm


Schon ab 7,46 € pro Nachhilfestunde. Jetzt Notenverbesserung starten!

Sprachunterricht

Fremdsprachen lernen mit Sprachkursen in Ulm

„Sprache ist der Schlüssel zur Welt.“ Kommunikation ist heutzutage alles. Mit Sprache vermittelt man aber zwischen allen Parteien – weltweit. Wer viel kommunizieren möchte, hat einen entscheidenden Vorteil, wenn er viele Sprachen spricht. Die lingua franca Englisch z.B. ist heutzutage für fast jeden Job vorausgesetzt. SchülerNachhilfe1 bieten in Ulm professionellen Sprachunterricht an. In individuell gestalteten Sprachkursen erlernen Sie ihre gewünschte Sprache nachhaltig und effektiv – egal ob Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch oder Deutsch als Fremdsprache.

Sprachkurse für Englisch, Französisch uvm. von SchülerNachhilfe1

Unsere Sprachschule bietet Sprachunterricht an, in dem Sprechen und Schreiben der zu erlernenden Sprache in Vordergrund stehen. Unsere Sprachlehrer legen Wert auf die Fähigkeit, in der Fremdsprache kommunizieren zu können. Zunächst werden im Kurs gemeinsam Vokabeln erarbeitet. In jeder Einheit fließen relevante Lektionen aus der Grammatik mit ein. Im Sprachunterricht finden im Anschluss immer wieder kleine Sprechdialoge statt, um das Wissen zu festigen. Dadurch ist der Lerneffekt effektiv. Besuchen Sie unsere Sprachkurse wie u.a. Englisch, Französisch und Italienisch in Ulm. Auch Deutsch als Fremdsprache wird bei uns angeboten. Für Schüler, die nur ihre Sprachfähigkeiten etwas verbessern wollen, bieten wir auch Französisch- oder Englisch-Nachhilfe in Ulm an. Haben Schüler grammatische Probleme im Deutschen ist unsere Deutsch-Nachhilfe in Ulm das Richtige.

Individueller Sprachunterricht für jedermann

Bei uns können Anfänger, Schüler, Studenten, aber auch Berufstätige, die ihre Sprachkenntnisse auffrischen wollen, Fremdsprachen lernen. Unsere Sprachkurse werden von unseren erfahrenen Nachhilfelehrern individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst. Sie können Einzelunterricht nehmen oder Sprachkurse in kleinen Gruppen besuchen. Der Sprachunterricht für Französisch, Italienisch, Spanisch & Co. wird genauso wie der Nachhilfeunterricht in anderen Fächern wie beispielsweise unsere Mathe-Nachhilfe in Ulm einzigartig auf den Nachhilfeschüler zugeschnitten und kann auch in Form von Ferienkursen in Ulm stattfinden. Ihre Fortschritte im Sprachunterricht können Sie jederzeit in unserem Online-Portal einsehen.

Sprachunterricht in Ihrer Nähe: SchülerNachhilfe1 in Ulm

Der Sprachunterricht von SchülerNachhilfe1 passt sich den Bedürfnissen der Schüler an und berücksichtigt somit auch die Lerngeschwindigkeit und den aktuellen Stand des Einzelnen. Unser erfahrenes Team ist bestens dafür geschult. Ziel ist es, dass Sprachlernende egal welchen Alters eine Sprache nachhaltig vermittelt bekommen. Die Sprachschule der SchülerNachhilfe1 in Ulm ist im wunderschönen Fischerviertel gelegen. Somit sind die Sprachkurse zentral erreichbar – auch von anderen Stadtteilen aus wie beispielsweise von Wiblingen, Schwaighofen, Pfuhl, Böfingen, Eselsberg, Weststadt oder Ludwigsfeld oder Orten der Umgebung wie beispielsweise Offenhausen, Wiblingen, Illerkirchberg, Nersingen und Erbach. Wenn Sie zu weit weg von Ulm oder einem anderen Standort wohnen, können Sie auch unseren Sprachunterricht auch als Online-Nachhilfe absolvieren.

Rufen Sie uns an!

Unser Standort Über mich...

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich es schön finde und es mir Spaß macht, anderen Wissen zu vermitteln und ihre Erfolge miterleben zu können.

1247
  • Max W.
  • Biologie, Chemie, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir enorm viel Spaß, mein Wissen weiterzugeben und den Aha-Moment anderer Menschen zu erleben und auch selbst hervorzurufen. Deshalb strebe ich meinen Traumberuf als Gymnasiallehrer an.

2179

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe schon immer gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammengearbeitet. Ich möchte ihnen helfen, an ihren eigenen Fähigkeiten zu arbeiten und zu erkennen, dass Vieles mit ein bisschen Fleiß und Geduld erreichbar ist.

1806

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

1432
  • Hervé P.
  • Englisch, Französisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir Spaß zu unterrichten, gebe Nachhilfe privat seit 2005, und habe immer wieder Erfolg mit Schülerinnen und Schülern. Ich arbeite allgemein gern mit Menschen.

1905
  • Leonce M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Schon in meiner Schulzeit habe ich mit Begeisterung meinen Mitschülern beim Lernen geholfen. Es gibt nur wenig schönere Dinge, als durch vermitteltes Wissen im Leben voran zu kommen, vielmehr jemandem bei dieser Entwicklung zu helfen.

1831
  • Selin C.
  • Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich uneterrichte gerne, um Schüler bei komplizierten Aufgaben zu helfen. Ich finde, Themen auch anders erklärt zu bekommen macht sehr viel aus. Somit sehe ich, wie Schüler die Aufgaben verstehen und freuen uns dann gemeinsam über die Erfolge.

1658
  • Andreas B.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

In einem, an natürlichen Ressourcen armen Land wie Deutschland, ist Bildung eines der wichtigsten Güter, um die Zukunft zu sichern. Als angehender Lehrer möchte ich künftige Generationen auf dem Weg in eine solche Zukunft begleiten.

1265
  • Jakob W.
  • Chemie, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir viel Spaß, mit Kindern und Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Es ist schön, wenn die Schüler erkennen das wirklich jeder gute Noten schreiben kann, wenn er nur will.

913

Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat mir schon immer viel Freude bereitet. Zu sehen, wie die Schüler sich von Woche zu Woche verbessern und Lernerfolge erleben, begeistert mich stets aufs Neue.

1896
  • Eva S.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich mein Wissen gerne weitergebe und ich mich freue, wenn Schüler bei Erfolgserfahrungen mit sich selbst zufrieden sind und sich verbessern. Ein offener, verständnisvoller Umgang & Motivation sind für mich im Umgang mit Schülern sehr wichtig.

720
  • Oliver M.
  • Mathematik, Physik, Spanisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite gerne mit Menschen und unterrichten macht mir viel Spaß. Ich weiß wie langweilig Unterricht sein kann, deshalb möchte ich ihn mit Spaß gestalten. Bildung ist für mich sehr wichtig und ich teile gern mein Wissen.

1822
  • Patricia S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich studiere Französisch und Geschichte auf Gymnasiallehramt. Einerseits macht mir die Arbeit mit Kindern unheimlich Spaß, da es immer abwechslungsreich ist, andererseits will ich natürlich auch mein erworbenes Wissen an Andere weitergeben.

1638

Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es sehr viel Spaß, anderen Leuten etwas beizubringen. Außerdem möchte ich so viele Menschen wie Möglich für die Mathematik und Physik begeistern.

1545

Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gerne mein Wissen an andere weitergeben und Schülerinnen und Schüler zu besseren Noten und Spaß am Lernen verhelfen.

887

Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es sehr wichtig Wissen zu vermitteln. Außerdem macht es mich glücklich an der Freude teilhaben zu können wenn die erwünschten Erfolge erzielt werden. Dadurch steigt natürlich die Motivation, welche das A und O für jeden Lernerfolg ist.

1873
  • Helena L.
  • Deutsch, Englisch, Ferienkurs, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe Spaß dabei, Wissen zu vermitteln und Erfolge zu sehen. Die Aufgabe hat für mich einen Sinn.

1189

Warum ich gerne unterrichte

Es kostet viel Mut, Fragen zu stellen und auf Antworten zu vertrauen. Dieser Mut gehört belohnt! Ich finde es wunderbar, auf Basis dieses geschenkten Vertrauens, gemeinsam mit den Schülern Lösungen zu erarbeiten und konkrete Antworten zu formulieren.

1993