Ulm


Schon ab 7,04 € pro Nachhilfestunde. Jetzt Notenverbesserung starten!

Sprachunterricht

Die Schülernachhilfe1 bietet ebenfalls Sprachunterricht für Kinder, Schüler, Auszubildende und Studenten in den unterschiedlichsten Sprachen wie Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und vielen mehr an.

Der Unterricht kann entweder in der Einzelförderung oder in einer kleinen Gruppe stattfinden - das entscheiden Sie.

Die Schülernachhilfe1 hat darüber hinaus auch das passende Angebot für all diejenigen, die aus dem Ausland kommend in Deutschland „Deutsch als Fremdsprache“ erlernen möchten.

Eine Sprache aktiv zu erlernen kann aus den unterschiedlichsten Beweggründen und in den unterschiedlichsten Lebensphasen wichtig sein: In der Schulzeit, in der Studienzeit, während der Berufsausbildung und im Berufsalltag. 

Um eine Sprache allumfassend zu erlernen ist es notwendig, das in der Theorie erlernte Wissen in der Praxis anzuwenden - und das möglichst noch grammatisch korrekt. Diese Fähigkeit wird wiederum in den unterschiedlichsten Situationen benötigt: im Alltag, in der Schule, in der Universität sowie im Beruf.

Deshalb zielt der Sprachunterricht der Schülernachhilfe1 besonders darauf ab, die Kommunikation der Lernenden individuell und zielgerichtet zu fördern. Und natürlich ist es unseren Nachhilfelehrern ein Bedürfnis, den Lernenden zu vermitteln, wie viel Spaß es macht, eine Fremdsprache gut sprechen zu können. Die Sprachtrainer der Schülernachhilfe1 legen daher den Focus auf Kommunikation.

Lassen Sie sich von uns beraten - wir finden für Sie das passende Angebot.

Rufen Sie uns an!

Unser Standort Über mich...
  • Astrid S.
  • BwR, Deutsch, Deutsch/Mathe, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe Spaß dabei, anderen etwas beizubringen. Bereits als Kind spielte ich gerne die Lehrerin. Der Umgang mit Kindern macht mir besonders Spaß.

  • Sophia G.
  • Deutsch, Deutsch/Mathe, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe schon immer gerne mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Am meisten Spaß macht es mir meine eigene Begeisterung für die Fächer an andere weiterzugeben und den Spaß beim Lernen nicht zu kurz kommen zu lassen.

  • Julia B.
  • Deutsch, Latein, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es bereitet mir große Freude mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und ihnen Schritt für Schritt zu besserem Verständis und dadurch auch zu Spaß am Lernen zu verhelfen.

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich gerne mein gelerntes Wissen weitergebe und weiß, in welcher Lage sich die Schüler befinden, da ich mich selbst schon in der selben Situation befand.

  • Maryam Q.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Wissen zu haben ist schön, aber es mit anderen zu teilen ist noch viel schöner. Es ist interessant die unterschiedliche Entwicklung der Schüler mitzuerleben und die individuellen Schwächen und Stärken herauszufinden und an diesen zu arbeiten.

  • Selin C.
  • Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich uneterrichte gerne, um Schüler bei komplizierten Aufgaben zu helfen. Ich finde, Themen auch anders erklärt zu bekommen macht sehr viel aus. Somit sehe ich, wie Schüler die Aufgaben verstehen und freuen uns dann gemeinsam über die Erfolge.

  • Moritz S.
  • Deutsch, Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil Ich ein Gefühl dafür entwickeln kann in welcher schwierigen Situation sich die Schüler befinden, da meine schulische Laufbahn auch Höhen und Tiefen besaß und auch Ich Nachhilfe in Anspruch genommen habe.

Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir großen Spaß mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten! Ich möchte gerne mein Wissen und die Begeisterung für Sprachen weitergeben, und den Schülern gleichzeitig zu Erfolgserlebnissen in der Schule verhelfen.

  • Prisca S.
  • Biologie, Chemie, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mit gefällt der Moment, in dem Die Kinder ein (schwieriges) Thema auf einmal verstehen. Außerdem mag ich die besondere Sicht auf die Welt von Kindern. Denn ich denke, dass die Kinder nicht nur von mir, sondern ich auch von den Kindern lernen kann.

Warum ich gerne unterrichte

Ich genieße es, junge Menschen für das aktive und selbstständige Lernen zu faszinieren. Dabei greife ich den aktuellen Kenntnisstand des Schülers auf, um Wissenslücken auszugleichen und individuelle Förderung zu ermöglichen.

  • Eva S.
  • Deutsch, Englisch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil ich mein Wissen gerne weitergebe und ich mich freue, wenn Schüler bei Erfolgserfahrungen mit sich selbst zufrieden sind und sich verbessern. Ein offener, verständnisvoller Umgang & Motivation sind für mich im Umgang mit Schülern sehr wichtig.

Warum ich gerne unterrichte

I love to be able to share my knowledge, especially with children as they have such a fun, creative and interesting way of looking at things. I also love being able to inspire students, become a positive role model and someone they can look up to.

  • Yasmin Q.
  • Chemie, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es mein Wissen mit anderen zu teilen und ihnen ein Gefühl von Sicherheit in ihren Problemfächern zu geben. Zu sehen wie die Schüler immer besser werden bei ihren Prüfungen, macht mich glücklich.

  • Daniel B.
  • BWL, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit anderen Menschen macht richtig Spaß und es ist total spannend den Lernprozess der Schüler zu begleiten und zu beobachten

Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es Spass jungen Leuten, die Chemie und Biologie in all ihren Facetten näher zubringen. Außerdem bin ich auch hauptberuflich Lehrer für Biologie und Chemie am Gymnasium.

  • Rabea H.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Fremdsprachen zu lernen macht mir selbst Spaß, und diesen Spaß am Lernen vermittle ich gerne - auch durch kreative Methoden - weiter. Ich trage gerne dazu bei, dass Schüler auch den Unterrichtsstoff verstehen, der für sie zunächst schwierig ist.

  • Sophie D.
  • Biologie, Deutsch, Deutsch/Mathe, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich bringe Menschen gerne etwas bei und mir selbst macht lernen viel Spaß und deswegen liebe ich die "Ahhhaaa"-Momente bei Nachhilfeschülern, wenn man viel Geduld und Zeit investiert hat.

  • Naina M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich weiß selber, wie es ist in manchen Fächern Probleme zu haben und wie gut es ist Menschen da zu haben die einen unterstützen und einem helfen sich zu verbessern. Diese Erfahrung möchte ich gerne an die Kinder und Jugendlichen weitergeben.