Ulm


Schon ab 7,46 € pro Nachhilfestunde. Jetzt Notenverbesserung starten!

Prüfungsvorbereitung

Prüfungsvorbereitung für Mittelschule, Realschule & Abiturienten in Ulm

Ein gutes Abschlusszeugnis ist der Wegbereiter für die berufliche Laufbahn. Die Prüfungen am Ende der Schullaufbahn können den Notendurchschnitt verbessern, aber auch verschlechtern. Damit das gewünschte Ergebnis erreicht wird, unterstützt SchülerNachhilfe1 in Ulm Schüler und Prüflinge durch professionelle Prüfungsvorbereitung. Unsere kompetenten Nachhilfelehrer begleiten Schüler aller Schulen durch individuell ausgerichtete Abschlussprüfungsvorbereitung in vielen Fächern durch die Prüfungsphase.

Ob Abitur, Mittlere Reife oder Quali – Prüfungsvorbereitung in Ulm

Die Abschlussprüfung kann für Schüler schnell belastend werden: Eine intensive Prüfungsvorbereitung in mehreren Fächern zur gleichen Zeit viel Selbstdisziplin und einen guten Zeitplan erfordert. Unsere Nachhilfelehrer unterstützen Schüler der Oberstufe und von Abschlussklassen durch individuelle Abschlussprüfungsvorbereitung. Von Mittelstufe über Mittlere Reife bis Oberstufe und Abitur bieten wir für jeden Schüler einen geeigneten Nachhilfelehrer und individuell ausgerichtete Prüfungsvorbereitung. Wir helfen auch bei Prüfungen in speziellen Fächern, wie sie beispielsweise an der Fachoberschule vorkommen. Unser kompetentes Team passt sich den Bedürfnissen jedes Schülers an und definiert zu Beginn der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung die individuellen Lernziele. Im Laufe der Nachhilfe für Abitur & Co. werden die Lernmethoden und Inhalte an die Geschwindigkeit des jeweiligen Schülers angepasst.

Die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung in Englisch, Deutsch, Mathe & Co.

Wenn die schriftlichen Prüfungen bei einem Schüler nicht wie gewünscht ausgefallen sind, gibt es die Option auf eine Nachprüfung. Diese besteht je nach Schule meistens aus einer mündlichen Prüfung mit mehreren Teilen. Das ist für den Schüler die letzte Chance den Schnitt zu verbessern. Auch in diesem Fall kann unsere Prüfungsvorbereitung helfen. Bei der Vorbereitung werden die Prüfungen simuliert, damit der Schüler ein Gefühl über den Ablauf der Prüfung erhält. In unseren Ferienkursen in Ulm können Sie sich in den Ferien vor den Nachprüfungen noch einmal intensiv auf die Prüfung vorbereiten.

Wer sich weit im Vorfeld der Prüfungen während des Schuljahres fit halten möchte, kann dies in unserer regulären Nachhilfe tun, wie zum Beispiel in der Mathe-Nachhilfe in Ulm oder Deutsch-Nachhilfe in Ulm für die Oberstufe. Wir bieten auch Online-Nachhilfe für alle Schüler an.

Prüfungsvorbereitung von SchülerNachhilfe1: zentral in Ulm

Ob Abiturvorbereitung in Englisch oder Standard Englisch-Nachhilfe in Ulm, die SchülerNachhilfe1 in Ulm bietet ein vielseitiges Angebot an Prüfungsvorbereitung und Nachhilfeunterricht für alle Klassen und Schularten. Die SchülerNachhilfe1 in Ulm ist im wunderschönen Fischerviertel gelegen und somit von allen Stadtteilen und Orten der Umgebung aus erreichbar – unter anderem auch aus Wiblingen, Schwaighofen, Pfuhl, Illerkirchen, Böfingen, Eselsberg, Weststadt, Erbach, Neu-Ulm oder Ludwigsfeld. Wir bieten Schülern professionelle Prüfungsvorbereitung in verschiedenen Fächern an. Das erfahrene Team der SchülerNachhilfe1 in Ulm geht auf die persönlichen Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers ein, um die letzten entscheidenden Noten zu verbessern.

  • Prisca S.
  • Biologie, Chemie, Mathematik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Mit gefällt der Moment, in dem die Kinder ein (schwieriges) Thema auf einmal verstehen. Außerdem mag ich die besondere Sicht aus der Welt von Kindern. Denn ich denke, dass die Kinder nicht nur von mir, sondern ich auch von den Kindern lernen kann.

1560
  • Christoph S.
  • Chemie, Deutsch, Informatik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich gebe mit Freude mein Wissen an Andere weiter und habe Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

1847
  • Ranim A.
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Kindern etwas beizubringen und ihre Lernerfolge zu verfolgen bereitet mir große Freude. Durch die Nachhilfe kann ich meinen Schülern das nötige Wissen vermitteln und diese gezielt fördern und motivieren, schließlich soll das Lernen ja spaß machen ;)

1712
  • Enes K.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es anderen zu helfen und sie für ein Fach begeistern zu können, in dem sie nicht von Anfang an gut sind. Zu sehen wie sich die Schüler von Stunde zu Stunde verbessern und in den Fächern immer sicherer werden, macht mich glücklich.

1742
  • Helena L.
  • Deutsch, Englisch, Ferienkurs, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe Spaß dabei, Wissen zu vermitteln und Erfolge zu sehen. Die Aufgabe hat für mich einen Sinn.

1189

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich es schön finde und es mir Spaß macht, anderen Wissen zu vermitteln und ihre Erfolge miterleben zu können.

1247

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe sehr großen Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Mir macht es Spaß, anderen Inhalte zu vermitteln. Außerdem begeistere ich mich auch selbst für die Fächer, die ich unterrichten würde und würde versuchen, dies auch weiterzugeben.

1190
  • Oliver M.
  • Mathematik, Physik, Spanisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite gerne mit Menschen und unterrichten macht mir viel Spaß. Ich weiß wie langweilig Unterricht sein kann, deshalb möchte ich ihn mit Spaß gestalten. Bildung ist für mich sehr wichtig und ich teile gern mein Wissen.

1822
  • Christine B.
  • Biologie, Deutsch, Mathematik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es bereitet mir Freude, mein Wissen an andere weiterzugeben und deren Lernerfolge zu sehen.

1415
  • Katja H.
  • Französisch, Russisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte sehr gerne und liebe es mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

1845
  • Sebastian B.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich genieße es, junge Menschen für das aktive und selbstständige Lernen zu faszinieren. Dabei greife ich den aktuellen Kenntnisstand des Schülers auf, um Wissenslücken auszugleichen und individuelle Förderung zu ermöglichen.

1449
  • Roman B.
  • Deutsch, Englisch, Japanisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Um den Lernenden dabei zu helfen, ihre persönlichen Lernstrategien zu finden und ihr Potential bestmöglich zu entfalten. Natürlich auch, weil die Interaktion im Sprachunterricht einfach Spaß macht.

1612

Warum ich gerne unterrichte

Ich beschäftige mich gerne mit Kindern und Jugendlichen und mir bereitet es große Freude mein Wissen weiterzugeben und sie zu unterstützen.

1058
  • Ann-Kathrin R.
  • Deutsch, Deutsch/HSU, Deutsch/Mathe, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Mir macht das Unterrichten total viel Spaß. Das schönste Gefühl ist es, wenn das Kind Lernerfolge zeigt und man weiß, dass man etwas bewirken kann.

1995
  • Naina M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich weiß selber, wie es ist in manchen Fächern Probleme zu haben und wie gut es ist Menschen da zu haben die einen unterstützen und einem helfen sich zu verbessern. Diese Erfahrung möchte ich gerne an die Kinder und Jugendlichen weitergeben.

1568
  • Julia P.
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich mag es, Kinder für ein Fach zu begeistern. Wenn ihre Lücken geschlossen sind, sehe ich gern dabei zu wie der Spaß am Lernen wieder zunimmt und die Kinder glücklicher in die Schule gehen.

1671

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit Nachhilfeschülern gemacht und der Versuch, diese für ein Fach zu begeistern hat sich als sehr befriedigend herausgestellt. Auch hatte ich immer viel Spaß mit den Schülern.

1676
  • Selin C.
  • Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich uneterrichte gerne, um Schüler bei komplizierten Aufgaben zu helfen. Ich finde, Themen auch anders erklärt zu bekommen macht sehr viel aus. Somit sehe ich, wie Schüler die Aufgaben verstehen und freuen uns dann gemeinsam über die Erfolge.

1658