Ulm


Schon ab 7,46 € pro Nachhilfestunde. Jetzt Notenverbesserung starten!

Visitenkartenansicht

Nachhilfelehrer Lena Z. Nachhilfelehrer Lena Z.
  • Lena Z.
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • ranking:

Meine Unterrichtsfächer

Unterrichtsfach Schultypen
Deutsch Gesamtschule, Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Mittelschule, Realschule
Englisch Gesamtschule, Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Mittelschule, Realschule
Französisch Fachoberschule, Gesamtschule, Gymnasium, Hauptschule, Mittelschule, Realschule
Unterrichtssprachen Deutsch (Muttersprache)

Über mich

Warum ich gerne unterrichte

Das Vermittelen von Wissen, das Unterstützen von Kindern und der Kontakt mit Menschen bereitete mir schon immer eine Freude. Zudem würde ich mich sehr freuen, Schüler für Sprachen zu begeistern.

Meine Vereine und Organisationen

Seit meinem einjährigen Auslandsaufenthalt als Au-pair in Südfrankreich (Aix-en-Provence), bin ich ehrenamtlich bei der 'FaLa' in Landshut in der Flüchtlingshilfe aktiv.

Wie ich meine Freizeit verbringe

Zu meinen Hobbies zählen das Reisen, Skifahren, Leichtathletik und Kochen.

Meine Lieblingsbücher

Mein aktuelles Lieblingsbuch ist 'Die Analphabetin, die rechnen konnte' von Jonas Jonasson.

Rufen Sie uns an!

Unser Standort Über mich...

Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.

Für Ihren persönlichen Portalzugang wählen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort.

Nachhilfe anfragen

Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.








  • Sofia S.
  • Deutsch, Deutsch/Mathe, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es extrem interessant, die Denkwege eines Kindes kennen zu lernen und ihm dann bestmöglich helfen zu können. Jedes Kind ist besonders und ich freue mich darauf, in einer persönlichen Atmosphäre gemeinsam an Schwächen zu arbeiten.

  • Helena L.
  • Deutsch, Englisch, Ferienkurs, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe Spaß dabei, Wissen zu vermitteln und Erfolge zu sehen. Die Aufgabe hat für mich einen Sinn.

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe sehr großen Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Mir macht es Spaß, anderen Inhalte zu vermitteln. Außerdem begeistere ich mich auch selbst für die Fächer, die ich unterrichten würde und würde versuchen, dies auch weiterzugeben.

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich es schön finde und es mir Spaß macht, anderen Wissen zu vermitteln und ihre Erfolge miterleben zu können.

  • Patricia S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich studiere Französisch und Geschichte auf Gymnasiallehramt. Einerseits macht mir die Arbeit mit Kindern unheimlich Spaß, da es immer abwechslungsreich ist, andererseits will ich natürlich auch mein erworbenes Wissen an Andere weitergeben.

  • Michaela D.
  • Deutsch, Englisch, Latein, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Weil mir die Erziehung und Bildung von Kindern am Herzen liegt

  • Julia P.
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich mag es, Kinder für ein Fach zu begeistern. Wenn ihre Lücken geschlossen sind, sehe ich gern dabei zu wie der Spaß am Lernen wieder zunimmt und die Kinder glücklicher in die Schule gehen.

Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat mir schon immer viel Freude bereitet. Zu sehen, wie die Schüler sich von Woche zu Woche verbessern und Lernerfolge erleben, begeistert mich stets aufs Neue.

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit Nachhilfeschülern gemacht und der Versuch, diese für ein Fach zu begeistern hat sich als sehr befriedigend herausgestellt. Auch hatte ich immer viel Spaß mit den Schülern.

Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es sehr wichtig Wissen zu vermitteln. Außerdem macht es mich glücklich an der Freude teilhaben zu können wenn die erwünschten Erfolge erzielt werden. Dadurch steigt natürlich die Motivation, welche das A und O für jeden Lernerfolg ist.

  • Ranim A.
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Kindern etwas beizubringen und ihre Lernerfolge zu verfolgen bereitet mir große Freude. Durch die Nachhilfe kann ich meinen Schülern das nötige Wissen vermitteln und diese gezielt fördern und motivieren, schließlich soll das Lernen ja spaß machen ;)

Warum ich gerne unterrichte

Mathe und Physik fielen mir in der Schule auch schwer. Schwer vorzustellen warum man das braucht, oder? Erst durch mein E-technikstudium ist mir vieles klar geworden. Ich möchte gerne helfen, damit andere nicht mehr über den Aufgaben verzweifeln.

  • Patrice R.
  • BWL, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Gerne möchte ich Schüler unterstützen sich zu verbessern und über gezieltes Lernen wieder Erfolgserlebnisse zu haben. So machen Schule und vor allem das Lernen wieder Spaß!

  • Lisa S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil ich den Schülern den Spaß an den Sprachen näherbringen möchte. Dann haben sie nicht nur gute Noten in der Schule, sondern können sich auch im jeweiligen Land mit den Menschen verständigen.

Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gerne mein Wissen an andere weitergeben und Schülerinnen und Schüler zu besseren Noten und Spaß am Lernen verhelfen.

  • Roman B.
  • Deutsch, Englisch, Japanisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Um den Lernenden dabei zu helfen, ihre persönlichen Lernstrategien zu finden und ihr Potential bestmöglich zu entfalten. Natürlich auch, weil die Interaktion im Sprachunterricht einfach Spaß macht.

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

  • Enes K.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es anderen zu helfen und sie für ein Fach begeistern zu können, in dem sie nicht von Anfang an gut sind. Zu sehen wie sich die Schüler von Stunde zu Stunde verbessern und in den Fächern immer sicherer werden, macht mich glücklich.