Ulm


Ferienkurs für nur 39 € - Jetzt den Sommer clever nutzen!

Nachhilfe Geschichte Ulm

Die Schülernachhilfe1 bietet ebenfalls Nachhilfe und Coaching im Unterrichtsfach Geschichte an.

Das Unterrichtsfach Geschichte spielt während der gesamten Schulzeit und darüber hinaus eine wichtige Rolle. Die Förderung der Schülernachhilfe1 umfasst deshalb schulbegleitende Förderung genauso wie Prüfungsvorbereitung oder Studentenförderung. Die Unterstützung unserer Nachhilfelehrer ist so vielfältig wie unser Angebot.

Im Unterrichtsfach Geschichte wird den Schülern die Entwicklung der Menschheit nähergebracht – von der Urzeit bis in die Gegenwart hinein. Darüber hinaus soll bei ihnen ein Bewusstsein für die Ereignisse im Laufe der Zeit und deren Auswirkungen geweckt werden. 

Unsere Nachhilfelehrer bieten auch im Fach Geschichte gezielte Förderung an - von der Sekundarstufe I bis in die Studienzeit hinein. Sie helfen dabei, geschichtliche Ereignisse zu verstehen, in einen zeitlichen Kontext einzuordnen und zeitübergreifende Rückschlüsse ziehen zu können. Des Weiteren unterstützen sie bei der Vorbereitung von Referaten genau so wie bei der Vorbereitung einer Diplomarbeit im Fach Geschichte.

Profitieren Sie von dem breiten Wissen unserer Nachhilfelehrer und informieren Sie sich.

Das zeichnet uns aus

  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Schnelle Notenverbesserung und Spaß am Lernen
  • Nachhaltige Stärkung der sozialen Kompetenzen
  • Sorgfältige Lernstandsanalyse
  • Qualifizierte Nachhilfelehrer und optimales Lernklima
  • Regelmäßige Elterngespräche
  • Regelmäßige Qualitätskontrolle des Unterrichts
  • Unterrichtsdoku und Notenentwicklung Online einsehbar

Rufen Sie uns an!

Unser Standort Über mich...
Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.
Für Ihren persönlichen Portalzugang wählen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort.

Nachhilfe anfragen

Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.








Warum ich gerne unterrichte

Da die Schulbildung ein wichtiger Baustein der Entwicklung darstellt, ist es sehr wichtig diese zu fördern. Mir bereitet es Freude die Entwicklung eines Schülers mitzuerleben und gemeinsam an Schwierigkeiten zu arbeiten.

  • Sophia G.
  • Deutsch, Deutsch/Mathe, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe schon immer gerne mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Am meisten Spaß macht es mir meine eigene Begeisterung für die Fächer an andere weiterzugeben und den Spaß beim Lernen nicht zu kurz kommen zu lassen.

  • Enes K.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es anderen zu helfen und sie für ein Fach begeistern zu können, in dem sie nicht von Anfang an gut sind. Zu sehen wie sich die Schüler von Stunde zu Stunde verbessern und in den Fächern immer sicherer werden, macht mich glücklich.

  • Patrice R.
  • BWL, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Gerne möchte ich Schüler unterstützen sich zu verbessern und über gezieltes Lernen wieder Erfolgserlebnisse zu haben. So machen Schule und vor allem das Lernen wieder Spaß!

  • Selin C.
  • Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich uneterrichte gerne, um Schüler bei komplizierten Aufgaben zu helfen. Ich finde, Themen auch anders erklärt zu bekommen macht sehr viel aus. Somit sehe ich, wie Schüler die Aufgaben verstehen und freuen uns dann gemeinsam über die Erfolge.

  • Marina Z.
  • Chemie, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil es mir Spaß macht, den Schülern zu helfen und ich mich jedes Mal sehr freue, wenn man in ihren Augen erkennen kann, wie stolz sie auf sich sind, dass sie die geforderten Aufgaben selbstständig richtig lösen konnten.

  • Erdinc A.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Da ich große Freude am Lehren habe und sowohl die Physik, als auch die Mathematik mich fasziniert, habe ich mich für den Beruf als Nachhilfelehrer und das Studium im Lehramt entschieden.

  • Roman B.
  • Deutsch, Englisch, Japanisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Um den Lernenden dabei zu helfen, ihre persönlichen Lernstrategien zu finden und ihr Potential bestmöglichst zu entfalten. Natürlich auch, weil die Interaktion im Sprachunterricht einfach Spaß macht.

  • Sophia J.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es schön, anderen zu helfen und sie bei ihrem Lernfortschritt zu unterstützen und zu begleiten.

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe sehr großen Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Mir macht es Spaß anderen Inhalte zu vermitteln. Außerdem begeistere ich mich auch selbst für die Fächer, die ich unterrichten würde und würde versuchen dies auch weiterzugeben.

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit Nachhilfeschülern gemacht und der Versuch diese für ein Fach zu begeistern hat sich als sehr befriedigend herausgestellt. Auch hatte ich immer viel Spaß mit den Schülern.

  • Sarah P.
  • Biologie, Deutsch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gerne mein Wissen an andere weitergeben und Schülerinnen und Schüler zu besseren Noten und Spaß am Lernen verhelfen.

  • Naina M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich weiß selber, wie es ist in manchen Fächern Probleme zu haben und wie gut es ist Menschen da zu haben die einen unterstützen und einem helfen sich zu verbessern. Diese Erfahrung möchte ich gerne an die Kinder und Jugendlichen weitergeben.

  • Isabel M.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte sehr gerne in den Fächern Deutsch, Französisch und Latein. Und mir ist es sehr wichtig mein Wissen an Kindern und Jugendliche weiter zu geben.

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

  • Lea G.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es Freude, Schüler auf ihren Lernwegen zu begleiten. Dabei ist es mir äußerst wichtig, nicht nur mein Wissen mit ihnen zu teilen, sondern individuell auf sie einzugehen, um ihr Können zu stärken und ihre Defizite zu beseitigen.

Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite sehr gerne mit Schülern zusammen, weil ich gerne mein Wissen gerade in BWR/BWL weitergebe. Ich freue mich über jeden Fortschritt der erreicht wird.

  • Lisa S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil ich den Schülern den Spaß an den Sprachen näherbringen möchte. Dann haben sie nicht nur gute Noten in der Schule, sondern können sich auch im jeweiligen Land mit den Menschen verständigen.