Ulm


Ab 25.05 wieder offen mit Nachhilfe in unserem Institut vor Ort!

Nachhilfe geben: Jobs

Nachhilfe geben bei SchülerNachhilfe1: Jobs als Nachhilfelehrer in Ulm

Sie suchen einen flexiblen Job, bei dem Sie Ihr Wissen weitergeben können? Wenn Sie dann noch gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, sind Sie bei SchülerNachhilfe1 in Ulm genau richtig. Hier können Sie als Nachhilfelehrer Schüler mit Ihrem Wissen fördern und dabei helfen, dass die Schüler Begeisterung für ein Fach entwickeln und ihre Noten nachhaltig verbessern. Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich für den Job als Nachhilfelehrer bei SchülerNachhilfe1 in Ulm und geben Sie Nachhilfe in Ihren bevorzugten Fächern.

Nachhilfe geben: flexible Arbeitszeiten & angenehme Arbeitsatmosphäre

Unser Nachhilfeinstitut sucht motivierte Nachhilfelehrer. Wenn Sie Spaß am Unterrichten haben und Nachhilfelehrer werden wollen, bieten wir Ihnen eine angenehme Stelle bei uns in Ulm. Bei SchülerNachhilfe1 können Sie die Nachhilfestunden frei einteilen und selbstständig und individuell gestalten. Sie erhalten eine faire Bezahlung durch ein zufriedenstellendes Honorar.

Wir legen Wert darauf, dass Sie über tiefe fachliche Kenntnisse in einem oder mehreren Fächern verfügen. Wir stellen Studenten, Akademiker und Lehrer als Nachhilfelehrer ein, die einen Studenten- oder Nebenjob suchen. Auch wenn Sie bereits im Ruhestand sind und Ihre Rente etwas aufbessern wollen, sind Sie bei uns als Nachhilfelehrer herzlich willkommen.

Professionelle Nachhilfe in Deutsch, Mathe, Englisch & Co. in Ulm geben

Ihre Muttersprache ist Englisch, Französisch oder Spanisch? Dann sind Sie nicht nur als Nachhilfelehrer, sondern auch für einen Job als Sprachlehrer für unsere Sprachkurse bestens geeignet. Wir suchen Unterstützung in den verschiedensten Fächern: Deutsch, Mathe, Latein, Englisch, Französisch, Physik, Chemie, BWL/BwR und mehr. Bei SchülerNachhilfe1 geben Sie Nachhilfe für alle Klassen und alle Schularten von Mittelschule über Realschule bis Gymnasium.

Wir fokussieren uns auf die individuelle Förderung unserer Nachhilfeschüler. Bei SchülerNachhilfe1 in Ulm sorgen wir dafür, dass die Nachhilfe auf die Bedürfnisse des einzelnen Schülers zugeschnitten ist. Zu Beginn der Nachhilfe definieren Sie zusammen mit dem Schüler die Lernziele. Im Laufe des Nachhilfeunterrichts passen sie die Inhalte und Geschwindigkeit der Nachhilfe an den Lernfortschritt an. Sie können sich mit unserem Konzept identifizieren? Dann werden Sie Nachhilfelehrer bei SchülerNachhilfe1 und freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bewerben Sie sich: Job als Nachhilfelehrer in Ulm

Die SchülerNachhilfe1 in Ulm ist zentral im Fischerviertel gelegen. So haben Sie als Nachhilfelehrer stets die Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus anderen Stadtteilen wie beispielsweise Böfingen, Eselsberg, Jungingen, Söflingen oder Wiblingen ihren Arbeitsplatz einfach zu erreichen. Bewerben Sie sich jetzt für einen Job als Nachhilfelehrer in Ulm. Sie profitieren von einem angenehmen Arbeitsklima, netten Kollegen und flexiblen Arbeitszeiten. In einem persönlichen Gespräch können wir Ihre Fragen zu dem Job beantworten. Nutzen Sie gerne auch unser Anmeldeformular für Ihre Bewerbung und registrieren Sie sich in unserem Nachhilfeportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*
*
*
*
*
*
  • Philipp K.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mir Spaß macht mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, ihnen etwas beizubringen und dabei zu helfen ihre schulischen Leistungen zu verbessern.

1074
  • Patricia S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich studiere Französisch und Geschichte auf Gymnasiallehramt. Einerseits macht mir die Arbeit mit Kindern unheimlich Spaß, da es immer abwechslungsreich ist, andererseits will ich natürlich auch mein erworbenes Wissen an Andere weitergeben.

1638
  • Leonce M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Schon in meiner Schulzeit habe ich mit Begeisterung meinen Mitschülern beim Lernen geholfen. Es gibt nur wenig schönere Dinge, als durch vermitteltes Wissen im Leben voran zu kommen, vielmehr jemandem bei dieser Entwicklung zu helfen.

1831

Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es sehr viel Spaß, anderen Leuten etwas beizubringen. Außerdem möchte ich so viele Menschen wie Möglich für die Mathematik und Physik begeistern.

1545
  • Ranim A.
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Kindern etwas beizubringen und ihre Lernerfolge zu verfolgen bereitet mir große Freude. Durch die Nachhilfe kann ich meinen Schülern das nötige Wissen vermitteln und diese gezielt fördern und motivieren, schließlich soll das Lernen ja spaß machen ;)

1712
  • Patrice R.
  • BWL, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Gerne möchte ich Schüler unterstützen sich zu verbessern und über gezieltes Lernen wieder Erfolgserlebnisse zu haben. So machen Schule und vor allem das Lernen wieder Spaß!

1623

Warum ich gerne unterrichte

Ich beschäftige mich gerne mit Kindern und Jugendlichen und mir bereitet es große Freude mein Wissen weiterzugeben und sie zu unterstützen.

1058

Warum ich gerne unterrichte

Mathe und Physik fielen mir in der Schule auch schwer. Schwer vorzustellen warum man das braucht, oder? Erst durch mein E-technikstudium ist mir vieles klar geworden. Ich möchte gerne helfen, damit andere nicht mehr über den Aufgaben verzweifeln.

1894
  • Sofia S.
  • Deutsch, Deutsch/Mathe, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es extrem interessant, die Denkwege eines Kindes kennen zu lernen und ihm dann bestmöglich helfen zu können. Jedes Kind ist besonders und ich freue mich darauf, in einer persönlichen Atmosphäre gemeinsam an Schwächen zu arbeiten.

1613
  • Roman B.
  • Deutsch, Englisch, Japanisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Um den Lernenden dabei zu helfen, ihre persönlichen Lernstrategien zu finden und ihr Potential bestmöglich zu entfalten. Natürlich auch, weil die Interaktion im Sprachunterricht einfach Spaß macht.

1612
  • Christoph S.
  • Chemie, Deutsch, Informatik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich gebe mit Freude mein Wissen an Andere weiter und habe Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

1847

Warum ich gerne unterrichte

Ich teile mein Wissen gerne weiter und versuche möglichst auf einfachem Weg schwierige Aufgaben zu erklären. Durch Eselsbrücken oder noch so andere gute Tricks gelingt das Lernen schneller und frustfreier als gedacht :)

1664
  • Oliver M.
  • Mathematik, Physik, Spanisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite gerne mit Menschen und unterrichten macht mir viel Spaß. Ich weiß wie langweilig Unterricht sein kann, deshalb möchte ich ihn mit Spaß gestalten. Bildung ist für mich sehr wichtig und ich teile gern mein Wissen.

1822
  • Selin C.
  • Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich uneterrichte gerne, um Schüler bei komplizierten Aufgaben zu helfen. Ich finde, Themen auch anders erklärt zu bekommen macht sehr viel aus. Somit sehe ich, wie Schüler die Aufgaben verstehen und freuen uns dann gemeinsam über die Erfolge.

1658
  • Yasmin Q.
  • Chemie, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es mein Wissen mit anderen zu teilen und ihnen ein Gefühl von Sicherheit in ihren Problemfächern zu geben. Zu sehen wie die Schüler immer besser werden bei ihren Prüfungen, macht mich glücklich.

1674

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich es schön finde und es mir Spaß macht, anderen Wissen zu vermitteln und ihre Erfolge miterleben zu können.

1247
  • Julia H.
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Sprachen haben mir schon immer eine Freude bereitet; diese Begeisterung möchte ich mit Anderen teilen und den Kindern vor allem die Angst vorm Sprachenlernen nehmen.

1750
  • Fabian I.
  • BWL, Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es bereitet mir Freude, wenn ich anderen Menschen etwas beibringen kann. Der Gesichtsausdruck eines Aha-Effektes ist für mich die größte Motivation.

1546