Neu-Ulm


Ferienkurs für nur 39 € - Jetzt den Sommer clever nutzen!

Prüfungsvorbereitung

Prüfungsvorbereitung für Neu-Ulm: Mittelschule, Realschule & Abitur

Damit im Abschlusszeugnis gute Noten stehen, ist es sinnvoll, dass Schüler sich bereits in der Oberstufe des Gymnasiums und den entsprechenden Klassenstufen in der Mittelschule und der Realschule auf ihre Abschlussprüfungen vorbereiten. Mit professioneller und langfristig angelegter Prüfungsvorbereitung in Form von Nachhilfe in der Oberstufe gelingt den meisten Schülern in Neu-Ulm ein guter Abschluss ohne Stress und Druck. Aber es kann auch sein, dass manche Schüler erst kurz vor ihrer Abschlussprüfung noch Unterstützung im Zeitmanagement und der gezielten Wiederholung von Themen brauchen. In beiden Fällen ist SchülerNachhilfe1 der richtige Partner, der Ihre Kinder kompetent durch professionelle Prüfungsvorbereitung für Neu-Ulm unterstützt.

Abiturvorbereitung & Abschlussprüfungsvorbereitung für Neu-Ulm

Besonders in der Phase der Abiturvorbereitung wird es für viele Schüler stressig. Das Lernen für viele Fächer gleichzeitig und der Druck, gute Noten im Abschlusszeugnis haben zu wollen, werden zur Herausforderung. Hier hilft es dem Abiturienten, einen erfahrenen Nachhilfelehrer zur Seite zu haben, der mit ihm gezielt die relevanten Themenfelder wiederholt und auch Prüfungssituationen simuliert, um die Nervosität am Tag der Prüfung zu reduzieren.

Natürlich ist eine gute Prüfungsvorbereitung auch entscheidend für gute Noten beim Realschulabschluss oder für einen qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Unsere Abschlussprüfungsvorbereitung steht für Schüler aller Schularten und Klassenstufen offen. In unserem Nachhilfeinstitut bei Neu-Ulm sorgen wir für eine angenehme Lernatmosphäre und ein produktives Arbeitsumfeld.

Prüfungsvorbereitung für die Nachprüfung? Kein Problem mit SchülerNachhilfe1!

Oft ist die Nachprüfung die letzte Möglichkeit für Schüler, den Notendurchschnitt der Abschlussprüfung noch zu verbessern. SchülerNachhilfe1 unterstützt alle Schüler aus Gymnasium, Realschule und Mittelschule aus Neu-Ulm bei der Vorbereitung auf die Nachprüfung. Diese wird durch unsere professionellen Nachhilfelehrer gezielt vorbereitet und simuliert, so dass die Schüler mit einem guten Gefühl in die Abschlussprüfung bzw. Nachprüfung gehen können. Prüfungsvorbereitung kann bei uns als zum Beispiel fokussierte Englisch-Nachhilfe für Neu-Ulm während der Oberstufe oder als Ferienkurs in Neu-Ulm direkt in den Ferien vor der Nachprüfung absolviert werden.

Effiziente Prüfungsvorbereitung ist nicht erst unmittelbar vor dem Abitur oder anderen Prüfungen sinnvoll, sondern schon viel früher. Durch nachhaltige Nachhilfe entstehen keine Wissenslücken und die Abschlussprüfungen wird erst gar nicht zur großen Hürde. SchülerNachhilfe1 bietet Unterstützung in Form von zum Beispiel Mathe-Nachhilfe für Neu-Ulm oder Deutsch-Nachhilfe für Neu-Ulm.

Prüfungsvorbereitung in unserem Nachhilfeinstitut für Neu-Ulm

Die SchülerNachhilfe1 in Ulm ist im schönen Fischerviertel gelegen und somit auch von Neu-Ulm aus gut mit dem Nahverkehr zu erreichen. Ebenso finden Prüflinge aus Burlafingen, Reutti, Finningen, Ludwigsfeld, Hausen, Gerlenhofen, Holzschwang, Offenhausen, Pfuhl, Jedelhausen oder anderen Stadtteilen oder Orten der Umgebung dank guter Anbindung ihren Weg zu uns. Sie können auch unsere Online-Nachhilfe wahrnehmen.

Rufen Sie uns an!

Unser Standort Über mich...
  • Fabian I.
  • BWL, Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es bereitet mir Freude, wenn ich anderen Menschen etwas beibringen kann. Der Gesichtsausdruck eines Aha-Effektes ist für mich die größte Motivation.

1546
  • Leonce M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Schon in meiner Schulzeit habe ich mit Begeisterung meinen Mitschülern beim Lernen geholfen. Es gibt nur wenig schönere Dinge, als durch vermitteltes Wissen im Leben voran zu kommen, vielmehr jemandem bei dieser Entwicklung zu helfen.

1831
  • Rand S.
  • BwR, Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es große Freude, Schülern helfen zu können. Es ist schön zu sehen, wie sich der Schüler weiterentwickelt, wenn er den Unterrichtsstoff versteht.

1606
  • Katja H.
  • Französisch, Russisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte sehr gerne und liebe es mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

1845

Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und das Vermitteln von Lernstoff ist für mich nicht nur ,,Arbeit" sondern auch ein Hobby. Es bereitet mir die größte Freude, Lernerfolge und Spaß am Lernen zu sehen.

1986
  • Philipp K.
  • BwR, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es sehr viel Spaß mit Kindern zu arbeiten. Ich gebe sehr gerne mein Wissen weiter , und es macht mich glücklich den Schülern zu helfen und Sie zu unterstützen.

1876

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

1432
  • Enes K.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es anderen zu helfen und sie für ein Fach begeistern zu können, in dem sie nicht von Anfang an gut sind. Zu sehen wie sich die Schüler von Stunde zu Stunde verbessern und in den Fächern immer sicherer werden, macht mich glücklich.

1742

Warum ich gerne unterrichte

Ich teile mein Wissen gerne weiter und versuche möglichst auf einfachem Weg schwierige Aufgaben zu erklären. Durch Eselsbrücken oder noch so andere gute Tricks gelingt das Lernen schneller und frustfreier als gedacht :)

1664
  • Anja S.
  • Deutsch, Englisch, Geschichte, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es schön, dass nicht nur die Schüler von mir, sondern auch umgekehrt ich von den Schülern lernen und Dinge wieder auffrischen kann.

1758
  • Patrice R.
  • BWL, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Gerne möchte ich Schüler unterstützen sich zu verbessern und über gezieltes Lernen wieder Erfolgserlebnisse zu haben. So machen Schule und vor allem das Lernen wieder Spaß!

1623
  • Eva S.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich mein Wissen gerne weitergebe und ich mich freue, wenn Schüler bei Erfolgserfahrungen mit sich selbst zufrieden sind und sich verbessern. Ein offener, verständnisvoller Umgang & Motivation sind für mich im Umgang mit Schülern sehr wichtig.

720

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit Nachhilfeschülern gemacht und der Versuch, diese für ein Fach zu begeistern hat sich als sehr befriedigend herausgestellt. Auch hatte ich immer viel Spaß mit den Schülern.

1676

Warum ich gerne unterrichte

Mein Ziel ist es Lehrerin für die Fächer Wirtschaft und Mathematik zu werden. Ich habe Freude daran, anderen Menschen mein Wissen weiterzugeben. Denn ich helfe den Menschen, einen guten Start für die Zukunft zu bilden.

1569
  • Louisa M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen. Da ich selber noch genau weiß, auf was es in der Schule ankommt, möchte ich mein Wissen und meine Erfahrung gerne weitergeben.

710
  • Helena L.
  • Deutsch, Englisch, Ferienkurs, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich habe Spaß dabei, Wissen zu vermitteln und Erfolge zu sehen. Die Aufgabe hat für mich einen Sinn.

1189
  • Lisa S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil ich den Schülern den Spaß an den Sprachen näherbringen möchte. Dann haben sie nicht nur gute Noten in der Schule, sondern können sich auch im jeweiligen Land mit den Menschen verständigen.

1155
  • Ranim A.
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Kindern etwas beizubringen und ihre Lernerfolge zu verfolgen bereitet mir große Freude. Durch die Nachhilfe kann ich meinen Schülern das nötige Wissen vermitteln und diese gezielt fördern und motivieren, schließlich soll das Lernen ja spaß machen ;)

1712