Ab 11.05 wieder offen mit Nachhilfe in unseren Instituten vor Ort!

Nachhilfeangebot

Die SchülerNachhilfe1 bietet Nachhilfe in allen gängigen Fächern, angefangen bei Mathematik, Deutsch, Latein, Englisch bis hin zu Chemie, Physik und vielen mehr.

In der Ferienzeit haben wir attraktive Ferienangebote für Ihr Kind. 
In dieser Zeit, hat Ihr Kind keine Hausaufgaben zu erledigen und muss sich nicht auf Klassenarbeiten oder Tests vorbereiten. Somit kann es die schulfreie Zeit optimal nutzen, um an vorhandenen Wissenslücken zu arbeiten. Ohne den Druck des schulischen Alltags und den damit verbundenen Verpflichtungen lernt es sich zudem wesentlich entspannter. Nutzen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind und Nauca Premiumnachhilfe die schulfreie Zeit. 
Zu Beginn einer jeden Förderung legen die Nauca Premiumnachhilfelehrer gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind die Förderinhalte fest, sprich welche Themengebiete, in welchem Fach und über welchen Zeitraum wiederholt und geübt werden soll. Die Ferienzeit bietet die ideale Möglichkeit, Freizeit und Lernen miteinander zu verbinden - nutzen Sie diese Chance und lassen Sie sich von uns individuell beraten.
In der Ferienzeit bietet Nauca Premiumnachhilfe darüber hinaus Vorbereitung auf die Nachprüfung in allen gängigen Fächern, angefangen bei Mathematik, Deutsch, Latein, Englisch bis hin zu Chemie, Physik und vielen mehr.
Jede Nachprüfung setzt sich aus zwei Prüfungsteilen zusammen: aus einem mündlichen und einem schriftlichen Part. Die Nauca Premiumnachhilfelehrer bereiten Ihr Kind auf beide Prüfungsteile gleichermaßen vor. Durch individuelle Prüfungssimulationen werden die Schüler frühzeitig mit den Prüfungssituationen und den Anforderungen vertraut gemacht. 
Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass vorhandene Prüfungsängste gemildert, wenn nicht gar behoben werden können. Zudem können sich ergebene, offene Fragen sofort geklärt und Unsicherheiten direkt genommen werden. Die Vorbereitung auf die Nachprüfung geschieht in enger Kooperation mit dem entsprechenden Fachlehrer der Schüler. Somit ist eine optimale, individuelle Vorbereitung Ihres Kindes von Anfang an gewährleistet. Lassen Sie sich von uns beraten.
Nauca Premiumnachhilfe unterstützt auch bei der Vorbereitung auf den Wechsel von der Grundschule auf die weiterführende Schule in allen für den Übertritt relevanten Fächern: Deutsch, Mathematik, Sachkunde und Englisch.
Der Schulwechsel von der Grundschule auf eine weiterführende Schule bringt für die Kinder viel Neues mit sich: neue Lehrer, neue Mitschüler und vor allem viele neue Fächer. Die Kinder müssen sich neu orientieren, was für die meisten mit erheblichem Stress verbunden ist.
Hilfreich wäre es dann, wenn die Kinder ihr bereits in den vorherigen Lernjahren erworbenes Wissen, sicher an der neuen Schule einbringen können.
.  
Nauca Premiumnachhilfe unterstützt Sie und Ihr Kind gerne dabei. Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, unterrichtsrelevanten Stoff zu wiederholen, zu festigen und eventuell vorhandene Wissenslücken zu schließen.
Somit erleichtern Sie Ihrem Kind den Einstieg an der neuen Schule.
Lassen Sie sich von uns beraten.

In der Ferienzeit haben wir attraktive Ferienangebote für Ihr Kind. In dieser Zeit hat Ihr Kind keine Hausaufgaben zu erledigen und muss sich nicht auf Klassenarbeiten oder Tests vorbereiten. Somit kann es die schulfreie Zeit optimal nutzen, um an vorhandenen Wissenslücken zu arbeiten. Ohne den Druck des schulischen Alltags und den damit verbundenen Verpflichtungen lernt es sich zudem wesentlich entspannter. Nutzen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind und der SchülerNachhilfe1 die schulfreie Zeit. 

Zu Beginn einer jeden Förderung legen unsere Nachhilfelehrer gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind die Förderinhalte fest, sprich welche Themengebiete in welchem Fach und über welchen Zeitraum wiederholt und geübt werden sollen. Die Ferienzeit bietet die ideale Möglichkeit, Freizeit und Lernen miteinander zu verbinden - nutzen Sie diese Chance und lassen Sie sich von uns individuell beraten.

In der Ferienzeit bietet die SchülerNachhilfe1 darüber hinaus Vorbereitung auf die Nachprüfung in allen gängigen Fächern, angefangen bei Mathematik, Deutsch, Latein, Englisch bis hin zu Chemie, Physik und vielen mehr.

Jede Nachprüfung setzt sich aus zwei Prüfungsteilen zusammen: aus einem mündlichen und einem schriftlichen Part. Unsere Nachhilfelehrer bereiten Ihr Kind auf beide Prüfungsteile gleichermaßen vor. Durch individuelle Prüfungssimulationen werden die Schüler frühzeitig mit den Prüfungssituationen und den Anforderungen vertraut gemacht. 

Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass vorhandene Prüfungsängste gemildert, wenn nicht gar behoben werden können. Zudem können sich ergebene, offene Fragen sofort geklärt und Unsicherheiten direkt genommen werden. Die Vorbereitung auf die Nachprüfung geschieht in enger Kooperation mit dem entsprechenden Fachlehrer der Schüler. Somit ist eine optimale, individuelle Vorbereitung Ihres Kindes von Anfang an gewährleistet. Lassen Sie sich von uns beraten.

Die SchülerNachhilfe1 unterstützt auch bei der Vorbereitung auf den Wechsel von der Grundschule auf die weiterführende Schule in allen für den Übertritt relevanten Fächern: Deutsch, Mathematik, Sachkunde und Englisch.

Der Schulwechsel von der Grundschule auf eine weiterführende Schule bringt für die Kinder viel Neues mit sich: neue Lehrer, neue Mitschüler und vor allem viele neue Fächer. Die Kinder müssen sich neu orientieren, was für die meisten mit erheblichem Stress verbunden ist. Hilfreich wäre es dann, wenn die Kinder ihr bereits in den vorherigen Lernjahren erworbenes Wissen sicher an der neuen Schule einbringen können.

Die SchülerNachhilfe1 unterstützt Sie und Ihr Kind gerne dabei. Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, unterrichtsrelevanten Stoff zu wiederholen, zu festigen und eventuell vorhandene Wissenslücken zu schließen. Somit erleichtern Sie Ihrem Kind den Einstieg an der neuen Schule.

Lassen Sie sich von uns beraten.

  • Patrick G., Augsburg
  • Mathematik, Physik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Mathe und Physik fielen mir in der Schule auch schwer. Schwer vorzustellen warum man das braucht, oder? Erst durch mein E-technikstudium ist mir vieles klar geworden. Ich möchte gerne helfen, damit andere nicht mehr über den Aufgaben verzweifeln.

1894
  • Eva S., Ulm
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich mein Wissen gerne weitergebe und ich mich freue, wenn Schüler bei Erfolgserfahrungen mit sich selbst zufrieden sind und sich verbessern. Ein offener, verständnisvoller Umgang & Motivation sind für mich im Umgang mit Schülern sehr wichtig.

720
  • Fabian I., Nürnberg
  • BWL, Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es bereitet mir Freude, wenn ich anderen Menschen etwas beibringen kann. Der Gesichtsausdruck eines Aha-Effektes ist für mich die größte Motivation.

1546
  • Yasmin Q., Ingolstadt
  • Chemie, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es mein Wissen mit anderen zu teilen und ihnen ein Gefühl von Sicherheit in ihren Problemfächern zu geben. Zu sehen wie die Schüler immer besser werden bei ihren Prüfungen, macht mich glücklich.

1674
  • Julia P., Regensburg
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich mag es, Kinder für ein Fach zu begeistern. Wenn ihre Lücken geschlossen sind, sehe ich gern dabei zu wie der Spaß am Lernen wieder zunimmt und die Kinder glücklicher in die Schule gehen.

1671
  • Patricia S., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich studiere Französisch und Geschichte auf Gymnasiallehramt. Einerseits macht mir die Arbeit mit Kindern unheimlich Spaß, da es immer abwechslungsreich ist, andererseits will ich natürlich auch mein erworbenes Wissen an Andere weitergeben.

1638
  • Philipp K., Ingolstadt
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mir Spaß macht mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, ihnen etwas beizubringen und dabei zu helfen ihre schulischen Leistungen zu verbessern.

1074

Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es sehr viel Spaß, anderen Leuten etwas beizubringen. Außerdem möchte ich so viele Menschen wie Möglich für die Mathematik und Physik begeistern.

1545
  • Marija L., Regensburg
  • Chemie, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

weil mir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Spaß macht. Außerdem möchte ich die Schüler für das Lernen begeistern und ihnen zeigen, dass jeder in der Schule gut sein kann.

1933
  • Elisa S., Nürnberg
  • Englisch, Französisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Meine Au Pair Aufenthalte in den USA und Frankreich haben mir nicht nur deren Sprache und Kultur näher gebracht, sondern mir auch gezeigt, wie gerne ich mein Wissen an Kinder/Jugendliche weitergebe.

1550
  • Jakob W., Regensburg
  • Chemie, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir viel Spaß, mit Kindern und Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Es ist schön, wenn die Schüler erkennen das wirklich jeder gute Noten schreiben kann, wenn er nur will.

913
  • Andreas B., Ingolstadt
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

In einem, an natürlichen Ressourcen armen Land wie Deutschland, ist Bildung eines der wichtigsten Güter, um die Zukunft zu sichern. Als angehender Lehrer möchte ich künftige Generationen auf dem Weg in eine solche Zukunft begleiten.

1265
  • Leonce M., Ingolstadt
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Schon in meiner Schulzeit habe ich mit Begeisterung meinen Mitschülern beim Lernen geholfen. Es gibt nur wenig schönere Dinge, als durch vermitteltes Wissen im Leben voran zu kommen, vielmehr jemandem bei dieser Entwicklung zu helfen.

1831
  • Julia H., Augsburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Sprachen haben mir schon immer eine Freude bereitet; diese Begeisterung möchte ich mit Anderen teilen und den Kindern vor allem die Angst vorm Sprachenlernen nehmen.

1750
  • Franziska R., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Latein
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

1432
  • Ranim A., Ingolstadt
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Kindern etwas beizubringen und ihre Lernerfolge zu verfolgen bereitet mir große Freude. Durch die Nachhilfe kann ich meinen Schülern das nötige Wissen vermitteln und diese gezielt fördern und motivieren, schließlich soll das Lernen ja spaß machen ;)

1712
  • Annika D., Nürnberg
  • BWL, BwR, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Mein Ziel ist es Lehrerin für die Fächer Wirtschaft und Mathematik zu werden. Ich habe Freude daran, anderen Menschen mein Wissen weiterzugeben. Denn ich helfe den Menschen, einen guten Start für die Zukunft zu bilden.

1569
  • Lisa S., Landshut
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil ich den Schülern den Spaß an den Sprachen näherbringen möchte. Dann haben sie nicht nur gute Noten in der Schule, sondern können sich auch im jeweiligen Land mit den Menschen verständigen.

1155