Ferienkurs für nur 39 € - Jetzt den Sommer clever nutzen!

Nachhilfe

Die Schülernachhilfe1 ist Ihr Ansprechpartner für Nachhilfe in allen gängigen Fächern, angefangen bei Deutsch, Englisch, Mathematik, Latein bis hin zu Chemie, Physik und vielen mehr.

In der Ferienzeit haben wir attraktive Ferienangebote für Ihr Kind. Die Ferienzeit ist die optimale Zeit, um vorhandene Wissenslücken zu schließen. In dieser Zeit muss Ihr Kind weder Hausaufgaben erledigen, noch sich auf Tests oder gar auf Klassenarbeiten vorbereiten. Da jeder Schüler ohne den Druck des schulischen Alltags und den damit verbundenen Verpflichtungen wesentlich entspannter lernt, sollten Sie gemeinsam mit Ihrem Kind und der Schülernachhilfe1 die schulfreie Zeit nutzen. 

Auch für unsere Ferienangebote legen unsere Nachhilfelehrer gemeinsam mit Ihrem Kind und Ihnen die Förderinhalte und Lernziele fest. Konkret bedeutet das, dass wir besprechen, welche Themengebiete in welchem Fach über welchen Zeitraum wiederholt und geübt werden sollten. Die Ferienzeit bietet demnach die ideale Möglichkeit, Freizeit und Lernen miteinander zu verbinden - nutzen Sie diese Chance und lassen Sie sich von uns individuell beraten. 

Die Schülernachhilfe1 hält ein weiteres Angebot für Sie in der Ferienzeit bereit: Die individuelle Vorbereitung auf anstehende Nachprüfungen in allen gängigen Fächern, angefangen bei Mathematik, Englisch, Deutsch, Latein bis hin zu Physik, Chemie und vielen mehr. 

Der Aufbau einer jeden Nachprüfung unabhängig von dem Schulfach ist identisch. Jede Nachprüfung besteht aus zwei Prüfungselementen: aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil. Die Schülernachhilfe1 bereitet Ihr Kind auf beide Prüfungsteile gleichermaßen vor. Dazu gehören bei uns zur Förderung u.a. regelmäßig durchgeführte Prüfungssimulationen. Die Schüler werden somit frühzeitig mit den Prüfungssituationen und den Anforderungen vertraut gemacht. 

Der wesentliche Vorteil in dieser Vorgehensweise liegt darin, dass bei den Schülern vorhandene Prüfungsängste gemildert, wenn nicht gar behoben werden können. Darüber hinaus haben die Schüler die Gelegenheit, offene Fragen sofort mit unseren Nachhilfelehrern klären zu können. Eventuell vorhandene Unsicherheiten können somit direkt genommen werden. Die inhaltliche Vorbereitung auf die Nachprüfung geschieht in enger Kooperation zwischen Nachhilfelehrer und dem entsprechenden Fachlehrer der Schüler. Dadurch können wir eine optimale, individuelle Vorbereitung Ihres Kindes von Anfang an gewährleisten. Lassen Sie sich von uns beraten.

Die Schülernachhilfe1 unterstützt auch Grundschüler bei der Vorbereitung auf den Wechsel von der Grundschule auf die weiterführende Schule in allen für den Übertritt relevanten Fächern, als da wären: Deutsch, Mathematik, Englisch und Sachkunde. 

Für alle Kinder ist der Schulwechsel von der Grundschule auf eine weiterführende Schule etwas Besonderes. Die Kinder sehen sich mit allerlei Neuem konfrontiert: Mit neuen Tagesabläufen neuen Strukturen, Fächern, Lehrern und Mitschülern. Innerhalb kürzester Zeit sind die Kinder gezwungen, sich an diese Neuerungen zu gewöhnen und sich völlig neu zu orientieren. Für die meisten Schüler bedeutet dies enormen Stress. An dieser Stelle ist es hilfreich, wenn die Kinder ihr bereits in den vorherigen Lernjahren erworbenes Wissen sicher an der neuen Schule einbringen können. 

Die Schülernachhilfe1 kann Sie und Ihr Kind genau hier aktiv unterstützen. Wir helfen dabei, unterrichtsrelevanten Stoff zu wiederholen, zu festigen und eventuell vorhandene Wissenslücken zu schließen. Somit erleichtern wir gemeinsam Ihrem Kind den Einstieg an der neuen Schule. 

Lassen Sie sich von uns beraten.

  • Magdalena R., Regensburg
  • Englisch, Latein, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe sehr großen Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Mir macht es Spaß anderen Inhalte zu vermitteln. Außerdem begeistere ich mich auch selbst für die Fächer, die ich unterrichten würde und würde versuchen dies auch weiterzugeben.

  • Codrin C., Ingolstadt
  • Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es Spaß und Freude mit Schülern und Studenten zusammenzuarbeiten. Gerne möchte ich mein bisheriges Wissen verbreiten.

Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen und habe Spaß daran anderen zu helfen.

  • Jakob W., Regensburg
  • Chemie, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir viel Spaß mit Kindern und Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Es ist schön wenn die Schüler erkennen das wirklich jeder gute Noten schreiben kann, wenn er nur will.

  • Erdinc A., Ulm
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Da ich große Freude am Lehren habe und sowohl die Physik, als auch die Mathematik mich fasziniert, habe ich mich für den Beruf als Nachhilfelehrer und das Studium im Lehramt entschieden.

Warum ich gerne unterrichte

Weil es mir Freude macht zu sehen, wie Kinder etwas dazulernen und Spaß am Lernen entwickeln.

Warum ich gerne unterrichte

Ich genieße es, junge Menschen für das aktive und selbstständige Lernen zu faszinieren. Dabei greife ich den aktuellen Kenntnisstand des Schülers auf, um Wissenslücken auszugleichen und individuelle Förderung zu ermöglichen.

  • Franziska R., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Latein
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

  • Sarah P., Ulm
  • Biologie, Deutsch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gerne mein Wissen an andere weitergeben und Schülerinnen und Schüler zu besseren Noten und Spaß am Lernen verhelfen.

  • Ranim A., Ingolstadt
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Kindern etwas beizubringen und ihre Lernerfolge zu verfolgen bereitet mir große Freude. Durch die Nachhilfe kann ich meinen Schülern das nötige Wissen vermitteln und diese gezielt fördern und motivieren, schließlich soll das Lernen ja spaß machen ;)

  • Veronika M., Augsburg
  • Biologie, Chemie, Deutsch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich gebe bereits seit der 9. Klasse Nachhilfe und hatte von Anfang an Spaß daran. Es fällt mir leicht auch komplizierte Sachverhalte einfach darzustellen. Ich bin ein freundlicher uns zuvorkommender Mensch und arbeite gerne mit Kindern zusammen.

  • Michaela D., Augsburg
  • Deutsch, Englisch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil mir die Erziehung und Bildung von Kindern am Herzen liegt

  • Isabell G., Augsburg
  • Deutsch/Mathe, Englisch, Latein
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

...weil es ein wunderbares Gefühl ist, andere durch seine eigenen Erfahrungen und sein eigenes Wissen unterstützen zu können, und ich sehr gern mit Menschen zusammenarbeite.

  • Annika D., Nürnberg
  • BWL, BwR, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mein Ziel ist es Lehrerin für die Fächer Wirtschaft und Mathematik zu werden. Ich habe Freude daran, anderen Menschen mein Wissen weiterzugeben. Denn ich helfe den Menschen, einen guten Start für die Zukunft zu bilden.

  • Naina M., Nürnberg
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich weiß selber, wie es ist in manchen Fächern Probleme zu haben und wie gut es ist Menschen da zu haben die einen unterstützen und einem helfen sich zu verbessern. Diese Erfahrung möchte ich gerne an die Kinder und Jugendlichen weitergeben.

  • Lena Z., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Das Vermittelen von Wissen, das Unterstützen von Kindern und der Kontakt mit Menschen bereitete mir schon immer eine Freude. Zudem würde ich mich sehr freuen, Schüler für Sprachen zu begeistern.

  • Lea G., Nürnberg
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es Freude, Schüler auf ihren Lernwegen zu begleiten. Dabei ist es mir äußerst wichtig, nicht nur mein Wissen mit ihnen zu teilen, sondern individuell auf sie einzugehen, um ihr Können zu stärken und ihre Defizite zu beseitigen.

  • Prisca S., Augsburg
  • Biologie, Chemie, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mit gefällt der Moment, in dem Die Kinder ein (schwieriges) Thema auf einmal verstehen. Außerdem mag ich die besondere Sicht auf die Welt von Kindern. Denn ich denke, dass die Kinder nicht nur von mir, sondern ich auch von den Kindern lernen kann.