Ferienkurs für nur 39 € - Jetzt den Sommer clever nutzen!

Mathe-Nachhilfe der SchülerNachhilfe1

Mathe 1fach lernen mit professioneller Nachhilfe Mathematik

Integralrechnung, Dreisatz, Prozentrechnung, Stochastik – treiben diese Begriffe Ihrem Kind Schweiß auf die Stirn? Ist die beste Mathe-Note höchstens eine 3 Minus? Mathematik ist eines der gefragtesten Fächer für Nachhilfe, denn das Unterrichtsfach Mathematik begleitet Schüler durch die gesamte Schulzeit. Vielen Schülern fehlt das mathematische Verständnis, wenn es über die Grundrechenarten hinausgeht. Oder vielen Schülern fehlen die Grundlagen für die späteren komplexen Rechenwege. Lassen Sie Ihr Kind sich nicht sein ganzes Schuldasein vor dem Mathe-Unterricht fürchten. Die Mathe-Nachhilfe der Schülernnachhilfe1 in Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, Landshut, Neu-Ulm, Nürnberg, Regensburg, Rosenheim oder Ulm nimmt Ihrem Kind die Angst vor Zahlen, Kästchenpapier und geschweiften Klammern – mit dem Ziel, nachhaltig bessere Noten zu schreiben.

Das zeichnet unsere Mathe-Nachhilfe aus

Jeder Schüler ist anders. Demnach analysieren die professionellen Nachhilfelehrer unserer SchülerNachhilfe1 in der Mathe-Nachhilfe genau, wo die Schwächen und Lernlücken Ihres Kindes liegen. Auf Basis individuell ausgearbeiteter Lernziele werden mit effektiver und persönlicher Mathematik-Nachhilfe Wissenslücken geschlossen, die Lernkompetenz gesteigert und Freude am Lernen und am Fach Mathematik geschaffen. Unsere Nachhilfelehrer unterstützen mit ihrer erfahrenen Hilfe und ihrem Know-how bei der Anwendung der unterschiedlichen Grundrechenarten, erläutern die Zusammenhänge von Textaufgaben, unterstützen bei der Lösung von Integralaufgaben, helfen dabei, komplexe, mathematische Zusammenhänge zu verstehen und vieles mehr.

Lösungsorientierte Mathe-Nachhilfe für Schüler und Studenten

Die SchülerNachhilfe1 unterstützt Schüler jeder Schulart von der Grundschule bis in die Prüfungsvorbereitung hinein sowie Studenten mit professioneller Mathe-Nachhilfe. In der Unter- und Mittelstufe steht dabei das Erlernen von Grundrechenarbeiten im Mittelpunkt, während in der Oberstufe Differential- und Integralrechnung hinzukommen. Unsere Nachhilfe in Mathematik kann Ihr Kind jederzeit durch andere Problem-Fächer wie Deutsch-Nachhilfe oder Englisch-Nachhilfe ergänzen. Lassen Sie sich von uns beraten.

Mathe lernen: professionelle Mathe-Nachhilfe bei Ihnen in der Nähe

Effektive und professionelle Mathe-Nachhilfe kann Ihr Kind bequem in einer unserer Niederlassungen in Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, Landshut, Neu-Ulm, Nürnberg, Regensburg, Rosenheim oder Ulm in Anspruch nehmen. Die SchülerNachhilfe1 ist durch die verschiedenen Institute immer in Ihrer Nähe und die persönlichen Nachhilfelehrer für Mathematik stehen Ihrem Kind jederzeit zur Seite.

Das zeichnet uns aus

  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Schnelle Notenverbesserung und Spaß am Lernen
  • Nachhaltige Stärkung der sozialen Kompetenzen
  • Sorgfältige Lernstandsanalyse
  • Qualifizierte Nachhilfelehrer und optimales Lernklima
  • Regelmäßige Elterngespräche
  • Regelmäßige Qualitätskontrolle des Unterrichts
  • Unterrichtsdoku und Notenentwicklung Online einsehbar

Rufen Sie uns an!

Über mich...
Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.
Für Ihren persönlichen Portalzugang wählen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort.

Nachhilfe anfragen

Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.








  • Franziska R., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Latein
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

  • Sophia J., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es schön, anderen zu helfen und sie bei ihrem Lernfortschritt zu unterstützen und zu begleiten.

  • Yasmin Q., Ingolstadt
  • Chemie, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es mein Wissen mit anderen zu teilen und ihnen ein Gefühl von Sicherheit in ihren Problemfächern zu geben. Zu sehen wie die Schüler immer besser werden bei ihren Prüfungen, macht mich glücklich.

  • Michaela D., Augsburg
  • Deutsch, Englisch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil mir die Erziehung und Bildung von Kindern am Herzen liegt

  • Rabea H., Augsburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Fremdsprachen zu lernen, macht mir selbst Spaß, und diese Freude am Lernen möchte ich vermitteln.

  • Erdinc A., Ulm
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Da ich große Freude am Lehren habe und sowohl die Physik, als auch die Mathematik mich fasziniert, habe ich mich für den Beruf als Nachhilfelehrer und das Studium im Lehramt entschieden.

  • Prisca S., Augsburg
  • Biologie, Chemie, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mit gefällt der Moment, in dem Die Kinder ein (schwieriges) Thema auf einmal verstehen. Außerdem mag ich die besondere Sicht auf die Welt von Kindern. Denn ich denke, dass die Kinder nicht nur von mir, sondern ich auch von den Kindern lernen kann.

  • Tarek Q., Ingolstadt
  • Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Da die Schulbildung ein wichtiger Baustein der Entwicklung darstellt, ist es sehr wichtig diese zu fördern. Mir bereitet es Freude die Entwicklung eines Schülers mitzuerleben und gemeinsam an Schwierigkeiten zu arbeiten.

  • Sarah P., Ulm
  • Biologie, Deutsch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gerne mein Wissen an andere weitergeben und Schülerinnen und Schüler zu besseren Noten und Spaß am Lernen verhelfen.

  • Andreas B., Ingolstadt
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

In einem, an natürlichen Ressourcen armen Land wie Deutschland, ist Bildung eines der wichtigsten Güter, um die Zukunft zu sichern. Als angehender Lehrer möchte ich künftige Generationen auf dem Weg in eine solche Zukunft begleiten.

  • Helena L., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Ferienkurs, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe Spaß dabei, Wissen zu vermitteln und Erfolge zu sehen. Die Aufgabe hat für mich einen Sinn.

  • Selin C., Ingolstadt
  • Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich uneterrichte gerne, um Schüler bei komplizierten Aufgaben zu helfen. Ich finde, Themen auch anders erklärt zu bekommen macht sehr viel aus. Somit sehe ich, wie Schüler die Aufgaben verstehen und freuen uns dann gemeinsam über die Erfolge.

  • Lea G., Nürnberg
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es Freude, Schüler auf ihren Lernwegen zu begleiten. Dabei ist es mir äußerst wichtig, nicht nur mein Wissen mit ihnen zu teilen, sondern individuell auf sie einzugehen, um ihr Können zu stärken und ihre Defizite zu beseitigen.

  • Ilayda S., Ingolstadt
  • BwR, Deutsch/Mathe
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich teile mein Wissen gerne weiter und versuche möglichst auf einfachem Weg schwierige Aufgaben zu erklären. Durch Eselsbrücken oder noch so andere gute Tricks gelingt das Lernen schneller und frustfreier als gedacht :)

Warum ich gerne unterrichte

Weil ich gerne mein gelerntes Wissen weitergebe und weiß, in welcher Lage sich die Schüler befinden, da ich mich selbst schon in der selben Situation befand.

  • Bara H., Ingolstadt
  • Englisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, da ich es sehr wichtig finde neue Sachen zu lernen und sie vor allem zu verstehen. Deshalb bin ich gerne bereit allen Altersgruppen ihre Ängste zu nehmen und sie bestens zu unterstützen.

  • Lisa S., Landshut
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil ich den Schülern den Spaß an den Sprachen näherbringen möchte. Dann haben sie nicht nur gute Noten in der Schule, sondern können sich auch im jeweiligen Land mit den Menschen verständigen.

  • Fabian I., Nürnberg
  • BWL, Mathematik, Rechnungswesen
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Es bereitet mir Freude, wenn ich anderen Menschen etwas beibringen kann. Der Gesichtsausdruck eines Aha-Effektes ist für mich die größte Motivation.