Ingolstadt


Schon ab 7,04 € pro Nachhilfestunde. Jetzt Notenverbesserung starten!

Unser Standort

So finden Sie uns:

SchülerNachhilfe1
Am Stein 9

85049 Ingolstadt

 

 

Im Herzen von Ingolstadt
Schräg gegenüber von der Hauptpost

Unser Nachhilfeinstitut befindet sich im Ärztehaus "Koboldblock", an der Ecke "Harderstraße/Am Stein", schräg gegenüber der Hauptpost von Ingolstadt. Dort gelangen Sie über eine Passage, sowohl von der Kupferstraße, als auch von der Schulstraße, zu uns.

Der Zentrale Omnibusbahnhof "ZOB" befindet sich nur 400 Meter von unserem Standort entfernt. Sie erreichen uns mit der Buslinie 10, Haltestelle "Harderstraße".

Selbstverständlich können Sie auch bequem mit dem Auto zu uns gelangen und Ihr Kind sicher vor unserem Institut aussteigen lassen und nach dem Unterricht abholen.

Unsere Beratungszeiten im Institut:

Montag  12:30 Uhr - 17:30 Uhr
Dienstag  12:30 Uhr - 17:30 Uhr
Mittwoch 12:30 Uhr - 17:30 Uhr
Donnerstag 12:30 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag 12:30 Uhr - 17:30 Uhr

 

Der Unterricht findet auch außerhalb der Beratungszeiten statt.

Weitere Termine gerne nach Absprache. Für eine telefonische Beratung sind wir jederzeit für Sie erreichbar. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Rufen Sie uns an!

Unser Standort Über mich...
  • Veronika M.
  • Biologie, Chemie, Deutsch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich gebe bereits seit der 9. Klasse Nachhilfe und hatte von Anfang an Spaß daran. Es fällt mir leicht auch komplizierte Sachverhalte einfach darzustellen. Ich bin ein freundlicher uns zuvorkommender Mensch und arbeite gerne mit Kindern zusammen.

  • Sophie D.
  • Biologie, Chemie, Deutsch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich bringe Menschen gerne etwas bei und mir selbst macht lernen viel Spaß und deswegen liebe ich die "Ahhhaaa"-Momente bei Nachhilfeschülern, wenn man viel Geduld und Zeit investiert hat.

Warum ich gerne unterrichte

Während meiner Schulzeit nahm ich selbst oftmals Nachhilfe. Diese Untersützung war Grundlage für mein heutiges Studium. Sehr gerne würde ich nun einen Teil davon weitergeben.

  • Eva S.
  • Deutsch, Englisch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil ich mein Wissen gerne weitergebe und ich mich freue, wenn Schüler bei Erfolgserfahrungen mit sich selbst zufrieden sind und sich verbessern. Ein offener, verständnisvoller Umgang & Motivation sind für mich im Umgang mit Schülern sehr wichtig.

  • Betül A.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich bin gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen und unterstütze sie gerne beim Lernen oder bei den Hausaufgaben. Erfolg ist hier für die Zukunft sehr wichtig und ich freue mich, wenn ich dazu beitragen kann.

  • Prisca S.
  • Biologie, Chemie, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mit gefällt der Moment, in dem Die Kinder ein (schwieriges) Thema auf einmal verstehen. Außerdem mag ich die besondere Sicht auf die Welt von Kindern. Denn ich denke, dass die Kinder nicht nur von mir, sondern ich auch von den Kindern lernen kann.

Warum ich gerne unterrichte

Ich weiß selber, wie es ist in manchen Fächern Probleme zu haben und wie gut es ist Menschen da zu haben die einen unterstützen und einem helfen sich zu verbessern. Diese Erfahrung möchte ich gerne an die Kinder und Jugendlichen weitergeben.

  • Moritz S.
  • Deutsch, Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil Ich ein Gefühl dafür entwickeln kann in welcher schwierigen Situation sich die Schüler befinden, da meine schulische Laufbahn auch Höhen und Tiefen besaß und auch Ich Nachhilfe in Anspruch genommen habe.

Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit Kindern macht mir großen Spaß. Schon immer wollte ich Lehrerin werden. Besonders der Deutschunterricht hat es mir angetan. Mit der nötigen Portion Humor klappt das Unterrichten gleich viel besser.

  • Sarah P.
  • Biologie, Deutsch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gerne mein Wissen an andere weitergeben und Schülerinnen und Schüler zu besseren Noten und Spaß am Lernen verhelfen.

  • Julia K.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es Freude den Schülern durch mein Wissen individuelle Einblicke in das Unterrichtsfach zu ermöglichen und zu sehen wie die Schüler durch das gemeinsame Bewältigen der Aufgaben Selbstvertrauen gegenüber dem Problemfach entwickeln.

  • Milena K.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen.Da ich Grundschullehramt studiere, habe ich schon einige Praxiserfahrung im schulischen Bereich. Ich bin für alle Frage offen und freue mich, wenn ich den Kindern etwas mitgeben kann.

  • Sophie D.
  • Biologie, Deutsch, Deutsch/Mathe, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich bringe Menschen gerne etwas bei und mir selbst macht lernen viel Spaß und deswegen liebe ich die "Ahhhaaa"-Momente bei Nachhilfeschülern, wenn man viel Geduld und Zeit investiert hat.

  • Meike S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Den individuellen Interessen angepasste Beispiele sorgen für das richtige Verständnis sowie eine lockere Athmosphäre. Passende Übungen zu gestalten macht mir unglaublich viel Spaß. Außerdem verbringe ich sehr gerne Zeit mit Kindern und Jugendlichen!

  • Maryam Q.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Wissen zu haben ist schön, aber es mit anderen zu teilen ist noch viel schöner. Es ist interessant die unterschiedliche Entwicklung der Schüler mitzuerleben und die individuellen Schwächen und Stärken herauszufinden und an diesen zu arbeiten.

Warum ich gerne unterrichte

Spaß am Lehren und Lernen.

Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe die Arbeit mit Kindern. Es ist einfach schön zu sehen wie sich selbst junge Kinder für einen Lernstoff begeistern können und super mitarbeiten. Sie sind oft leichter zu motivieren und zu begeistern als ältere Kinder.

Warum ich gerne unterrichte

Weil es mir Freude macht zu sehen, wie Kinder etwas dazulernen und Spaß am Lernen entwickeln.