Schon ab 7,04 € pro Nachhilfestunde. Jetzt Notenverbesserung starten!

Grundschulförderung

Die Schülernachhilfe1 ist Ihr Ansprechpartner für individuelle Grundschulförderung.

Natürlich wissen Sie, wie wichtig es ist, Ihrem Kind einen guten Start in die schulische und berufliche Laufbahn zu ermöglichen. Deshalb ist es ratsam, frühzeitig mit einer individuellen Förderung zu beginnen. Doch woran mangelt es Grundschulkindern in den ersten Lernjahren? An der benötigten Konzentration, den richtigen Lerntechniken und Methoden. Erst in den weiteren Lernjahren kommen fachliche Defizite hinzu. Die qualifizierten Grundschulförderlehrer der Schülernachhilfe1 wissen, wie sie Ihr Kind altersgerecht und vor allem individuell fördern müssen. 

Sie vermitteln Ihrem Kind seine individuellen Lerntechniken, um zukünftig und vor allem langfristig den Schulstoff besser bewältigen zu können. Die Grundschulförderung bei der Schülernachhilfe1 ist immer eine Kombination aus inhaltlicher Förderung aus den Bereichen Deutsch, Mathematik, Sachkunde und Englisch sowie der Vermittlung von Lernstrategien und Lernmethoden. 

Dies alles ist so gestaltet, dass ihr Kind nicht überfordert wird und gerne lernt. Denn vor allem zu Beginn der Schullaufbahn ist es wichtig, den Kindern zu zeigen, dass Lernen Spaß machen kann. Aus diesem Grunde ist es unseren Nachhilfelehrern eine Herzensangelegenheit, dies den Kindern von Anfang an zu vermitteln. Die Schüler sollen mit Freude neue Dinge hinzulernen und den Prozess des Lernens als Bereicherung empfinden. 

Für Grundschulkinder ist der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule ein sehr wichtiges Ereignis in ihrer noch jungen Schullaufbahn. Die Kinder sehen sich mit den unterschiedlichsten Neuerungen konfrontiert: neue Tagesabläufe, neue Schulfächer, neue Lehrer und neue Mitschüler. Auch das Pensum der täglichen Hausaufgaben im Vergleich zur Grundschule erhöht sich enorm. Daher wird bereits von den Grundschulkindern ein richtiges Zeitmanagement abverlangt, damit sie lernen, ihren Tag gut und effektiv zu strukturieren. 

Damit die Kinder sich möglichst unbelastet diesen neuen Herausforderungen stellen können, ist es wichtig, dass die bereits in den ersten Lernjahren vermittelten fachlichen Inhalte gefestigt sind. Hier setzt die Arbeit unserer Nachhilfelehrer an: Gemeinsam mit Ihrem Kind wiederholen und festigen sie den Schulstoff der ersten Lernjahre. 

Lassen Sie sich von uns beraten.

  • Louisa M., Ingolstadt
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen. Da ich selber noch genau weiß, auf was es in der Schule ankommt, möchte ich mein Wissen und meine Erfahrung gerne weitergeben.

  • Simon J., Nürnberg
  • Mathematik, Physik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es großen Spaß junge Menschen für neues Wissen zu begeistern! Da ich nach meinem Studium als Berufspädagoge arbeiten möchte, können die Schüler und ich vom Nachhilfeunterricht profitieren.

  • Elisa S., Nürnberg
  • Englisch, Französisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Meine Au Pair Aufenthalte in den USA und Frankreich haben mir nicht nur deren Sprache und Kultur näher gebracht, sondern mir auch gezeigt, wie gerne ich mein Wissen an Kinder/Jugendliche weitergebe.

  • Josef V., Augsburg-Pfersee
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil ich mein Fachwissen gerne mit anderen Menschen teile.

Warum ich gerne unterrichte

Ich genieße es, junge Menschen für das aktive und selbstständige Lernen zu faszinieren. Dabei greife ich den aktuellen Kenntnisstand des Schülers auf, um Wissenslücken auszugleichen und individuelle Förderung zu ermöglichen.

  • Lisa S., Landshut
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil ich den Schülern den Spaß an den Sprachen näherbringen möchte. Dann haben sie nicht nur gute Noten in der Schule, sondern können sich auch im jeweiligen Land mit den Menschen verständigen.

  • Astrid S., Ingolstadt
  • BwR, Deutsch, Deutsch/Mathe, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe Spaß dabei, anderen etwas beizubringen. Bereits als Kind spielte ich gerne die Lehrerin. Der Umgang mit Kindern macht mir besonders Spaß.

  • Annika D., Nürnberg
  • BWL, BwR, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mein Ziel ist es Lehrerin für die Fächer Wirtschaft und Mathematik zu werden. Ich habe Freude daran, anderen Menschen mein Wissen weiterzugeben. Denn ich helfe den Menschen, einen guten Start für die Zukunft zu bilden.

  • Sarah P., Ulm
  • Biologie, Deutsch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gerne mein Wissen an andere weitergeben und Schülerinnen und Schüler zu besseren Noten und Spaß am Lernen verhelfen.

  • Eva S., Ulm
  • Deutsch, Englisch, Latein, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Weil ich mein Wissen gerne weitergebe und ich mich freue, wenn Schüler bei Erfolgserfahrungen mit sich selbst zufrieden sind und sich verbessern. Ein offener, verständnisvoller Umgang & Motivation sind für mich im Umgang mit Schülern sehr wichtig.

  • Alice B., Augsburg-Pfersee
  • Englisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

I love to be able to share my knowledge, especially with children as they have such a fun, creative and interesting way of looking at things. I also love being able to inspire students, become a positive role model and someone they can look up to.

  • Julia K., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es Freude den Schülern durch mein Wissen individuelle Einblicke in das Unterrichtsfach zu ermöglichen und zu sehen wie die Schüler durch das gemeinsame Bewältigen der Aufgaben Selbstvertrauen gegenüber dem Problemfach entwickeln.

  • Prisca S., Augsburg
  • Biologie, Chemie, Mathematik, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mit gefällt der Moment, in dem Die Kinder ein (schwieriges) Thema auf einmal verstehen. Außerdem mag ich die besondere Sicht auf die Welt von Kindern. Denn ich denke, dass die Kinder nicht nur von mir, sondern ich auch von den Kindern lernen kann.

  • Sandra G., Ingolstadt
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich beschäftige mich gerne mit Kindern und Jugendlichen und mir bereitet es große Freude mein Wissen weiterzugeben und sie zu unterstützen.

  • Lea G., Nürnberg
  • Deutsch, Englisch, Geschichte, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir bereitet es Freude, Schüler auf ihren Lernwegen zu begleiten. Dabei ist es mir äußerst wichtig, nicht nur mein Wissen mit ihnen zu teilen, sondern individuell auf sie einzugehen, um ihr Können zu stärken und ihre Defizite zu beseitigen.

  • Sophia G., Regensburg
  • Deutsch, Deutsch/Mathe, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe schon immer gerne mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Am meisten Spaß macht es mir meine eigene Begeisterung für die Fächer an andere weiterzugeben und den Spaß beim Lernen nicht zu kurz kommen zu lassen.

Warum ich gerne unterrichte

Weil es mir Freude macht zu sehen, wie Kinder etwas dazulernen und Spaß am Lernen entwickeln.

  • Meike S., Regensburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Den individuellen Interessen angepasste Beispiele sorgen für das richtige Verständnis sowie eine lockere Athmosphäre. Passende Übungen zu gestalten macht mir unglaublich viel Spaß. Außerdem verbringe ich sehr gerne Zeit mit Kindern und Jugendlichen!