Augsburg


Jetzt Lockdown-Angebot sichern! Nachhilfe bis voraussichtlich 14.02 online oder Einzelunterricht zu Hause. Danach auch wieder im Institut.

Visitenkartenansicht

Nachhilfelehrer Katja H. Nachhilfelehrer Katja H.
  • Katja H.
  • Französisch, Russisch
  • ranking:

Meine Unterrichtsfächer

Unterrichtsfach Schultypen
Französisch Berufsoberschule, Berufsschule, Gymnasium, Realschule, Wirtschaftsschule
Russisch Berufsoberschule, Berufsschule, Gymnasium, Realschule, Wirtschaftsschule
Unterrichtssprachen Russisch (Muttersprache), Französisch

Über mich

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte sehr gerne und liebe es mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

Wie ich meine Freizeit verbringe

Ich reise gerne in französisch sprechende Länder.

Meine Lieblingsbücher

Krieg und Frieden - Tolstoy Im Westen nichts neues - Erich Maria Remarque

Rufen Sie uns an!

Unser Standort Über mich...

Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.

Für Ihren persönlichen Portalzugang wählen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort.

Nachhilfe anfragen

Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie in Kürze zurück, um mit Ihnen Ihre optimale Lösung zu besprechen.








  • Enes K.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich liebe es anderen zu helfen und sie für ein Fach begeistern zu können, in dem sie nicht von Anfang an gut sind. Zu sehen wie sich die Schüler von Stunde zu Stunde verbessern und in den Fächern immer sicherer werden, macht mich glücklich.

  • Jakob W.
  • Chemie, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Es macht mir viel Spaß, mit Kindern und Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Es ist schön, wenn die Schüler erkennen das wirklich jeder gute Noten schreiben kann, wenn er nur will.

Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte jungen Menschen helfen, einen soliden Grundstein für ihr späteres Leben zu legen.

  • Anja S.
  • Deutsch, Englisch, Geschichte, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich finde es schön, dass nicht nur die Schüler von mir, sondern auch umgekehrt ich von den Schülern lernen und Dinge wieder auffrischen kann.

  • Dina M.
  • Englisch, Mathematik, PC / EDV
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Jungen Schülern eine Chance zu geben ihre Probleme in der Mathematik zu bewältigen und sich für sie Zeit zu nehmen, ist ein wichtiger Bestandteil warum ich gerne unterrichte.

  • Roman B.
  • Deutsch, Englisch, Japanisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Um den Lernenden dabei zu helfen, ihre persönlichen Lernstrategien zu finden und ihr Potential bestmöglich zu entfalten. Natürlich auch, weil die Interaktion im Sprachunterricht einfach Spaß macht.

  • Sebastian B.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich genieße es, junge Menschen für das aktive und selbstständige Lernen zu faszinieren. Dabei greife ich den aktuellen Kenntnisstand des Schülers auf, um Wissenslücken auszugleichen und individuelle Förderung zu ermöglichen.

Warum ich gerne unterrichte

Ich möchte gerne mein Wissen an andere weitergeben und Schülerinnen und Schüler zu besseren Noten und Spaß am Lernen verhelfen.

  • Julia H.
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Sprachen haben mir schon immer eine Freude bereitet; diese Begeisterung möchte ich mit Anderen teilen und den Kindern vor allem die Angst vorm Sprachenlernen nehmen.

  • Ranim A.
  • Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Kindern etwas beizubringen und ihre Lernerfolge zu verfolgen bereitet mir große Freude. Durch die Nachhilfe kann ich meinen Schülern das nötige Wissen vermitteln und diese gezielt fördern und motivieren, schließlich soll das Lernen ja spaß machen ;)

Warum ich gerne unterrichte

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und das Vermitteln von Lernstoff ist für mich nicht nur ,,Arbeit" sondern auch ein Hobby. Es bereitet mir die größte Freude, Lernerfolge und Spaß am Lernen zu sehen.

Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil es mich freut zu sehen, wie glücklich meine Schüler über die Erfolge sind, die wir gemeinsam erarbeitet haben, vor allem dann, wenn ich ihnen vielleicht auch noch ein bisschen Spaß am Lernen vermitteln konnte!

  • Andreas B.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

In einem, an natürlichen Ressourcen armen Land wie Deutschland, ist Bildung eines der wichtigsten Güter, um die Zukunft zu sichern. Als angehender Lehrer möchte ich künftige Generationen auf dem Weg in eine solche Zukunft begleiten.

  • Patricia S.
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich studiere Französisch und Geschichte auf Gymnasiallehramt. Einerseits macht mir die Arbeit mit Kindern unheimlich Spaß, da es immer abwechslungsreich ist, andererseits will ich natürlich auch mein erworbenes Wissen an Andere weitergeben.

  • Marie M.
  • Englisch, Mathe/Deutsch/HSU
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Ich sehe gerne dabei zu, wie Schüler Zusammenhänge verstehen und die Aufgaben nach und nach selbstständig lösen können. Fehler sind hierbei keine Probleme, sondern Helfer, die sagen, was genau noch nicht verstanden wurde.

  • Philipp K.
  • BwR, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es sehr viel Spaß mit Kindern zu arbeiten. Ich gebe sehr gerne mein Wissen weiter , und es macht mich glücklich den Schülern zu helfen und Sie zu unterstützen.

Warum ich gerne unterrichte

Es kostet viel Mut, Fragen zu stellen und auf Antworten zu vertrauen. Dieser Mut gehört belohnt! Ich finde es wunderbar, auf Basis dieses geschenkten Vertrauens, gemeinsam mit den Schülern Lösungen zu erarbeiten und konkrete Antworten zu formulieren.

  • Leonce M.
  • Deutsch, Englisch, Mathematik
  • ranking:

Warum ich gerne unterrichte

Schon in meiner Schulzeit habe ich mit Begeisterung meinen Mitschülern beim Lernen geholfen. Es gibt nur wenig schönere Dinge, als durch vermitteltes Wissen im Leben voran zu kommen, vielmehr jemandem bei dieser Entwicklung zu helfen.